Das Projekt

In Bayreuth-Kreuzstein

Lebendiges Bayreuth

Attraktives Wohnumfeld

Kreuzstein

Das zukunftsträchtige Projekt „Stadtquartier Kreuzstein“ entsteht im Stadtgebiet von Bayreuth, in direkter Nachbarschaft zur Campus-Universität.

Die Mischung machts

Eine ausgewogene Mischung zwischen Wohnen und Gewerbe, eingebettet in eine attraktive Landschaftsarchitektur, schaffen hier im Stadtteil Kreuzstein die Basis für eine gute Work-Life-Balance der zukünftigen BewohnerInnen und ArbeitnehmerInnen.

Optimal Verbunden

Die Nähe zur Universität Bayreuth, eine optimale Anbindung an den ÖPNV und eine gute Infrastruktur sind hierbei wichtige Standortvorteile des Projekts.

Zeitschiene

Stadtquartier Kreuzstein die Meilensteine

Schritt für Schritt entwickelt sich das ehemalige Gewerbegebiet in der Nürnberger Straße in Bayreuth zu einem modernen Stadtquartier mit Wohnungen, Gewerbeanteil und Grünflächen. Folgen Sie die “Meilensteine” des Projektes in der Timline.

Das Konzept

Perfekte Lage

Der städtebauliche Entwurf des Zapf-Kreuzstein-Geländes leistet einen wichtigen Baustein für eine vermittelnde, landschaftsraumgeprägte und grünraumorientierte Architektur. Der Entwurf soll, neben neu entstehendem Wohnraum, Orte der Begegnung und des Verweilens für seine Bewohner schaffen. Das Wohnquartier in zentrumsnaher Lage, unmittelbar an der Universität gelegen, wird den heutigen und zukünftigen Anforderungen moderner und nachhaltiger Architektur gerecht.

Max MaierArchitekt
Sieger des Stadtplanungswettbewerbs
Maier Neuberger Architekten GmbH

Andrea GebhardLandschaftsarchitektin
BDLA Stadtplanerin DASL
mahl·gebhard·konzepte Landschaftsarchitekten BDLA

Kontakt

ZAPF Kreuzstein Development GmbH
Nürnberger Straße 38
D-95448 Bayreuth

Telefon: +49 921 601-950
E-Mail: info@zapf-kreuzstein.de

Stadtquartier Kreuzstein

Das „Stadtquartier Kreuzstein“ ist ein Immobilienprojekt in Bayreuth, das neue Maßstäbe setzt: Auf einer BGF-Fläche von ca.70.000 m2 entstehen zwischen ca.700 neue Wohneinheiten sowie Gewerbeflächen. Mit bester Verkehrsanbindung, Nahversorgung und inmitten von viel Natur bietet das Areal ein attraktives Lebens- und Arbeitsumfeld.