B-Plan-Verfahren

Projektbeginn Ideenwettbewerb

Am 22. Juli 2020 erfolgte der Aufstellungsbeschluss für das B-Plan-Verfahren, an dem die Stadt Bayreuth zügig arbeitet. Die erste Auslegung ist bereits erfolgt und nach Würdigung der Stellungnahmen wird voraussichtlich die zweite Auslegung Anfang 2022 erfolgen. Oberbürgermeister Thomas Ebersberger und der Stadtrat haben damit durch die Fortschreibung des Bebauungs- und Flächennutzungsplans den Weg frei gemacht für eine neue Ära auf dem ZAPF-Gelände in direkter Nachbarschaft zur Campus-Universität Bayreuth. Das B-Plan-Verfahren wird durch die Stadt Bayreuth voraussichtlich bis Ende 2022 abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert